Amanda Seyfried (24) ist uns allen, aus Filmen wie „Girls Club“ oder „Mamma Mia“, bekannt. Nachdem sie nun einen neuen Film, der über die Liebe handelt, abgedreht hat, verrät sie in einem Interview mit der B.Z., für wen sie als kleines Mädchen geschwärmt hat. Dabei handelt es sich um den Musiker Michael Bolton (57), Sänger Justin Timberlake (29) und Schauspieler Leonardo DiCaprio (35).

Leonardo produziert nun auch ihren neuen Film „Red Ring Hood“ und Amanda gesteht, sehr nervös gewesen zu sein, als sie ihm das erste Mal gegenüber stand. Weiter verrät sie: „Ich habe versucht, es mir nicht anmerken zu lassen, aber es war trotzdem ein merkwürdiges Gefühl, jemand geschäftlich zu begegnen für den man als Kind geschwärmt hat. Ich habe vorher erst mal einen Tequila getrunken.“

Es ist doch wirklich sehr sympathisch, wenn selbst bekannte Schauspielerinnen wie Amanda nervös vor Treffen mit Kollegen sind, allerdings sollte man die Nervosität lieber nicht mit Alkohol bekämpfen.

Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Samir Hussein/Getty Images for Armand De Brignac
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei der Premiere von "Mamma Mia! Here We Go Again"
Anthony Harvey/AFP/Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei der Premiere von "Mamma Mia! Here We Go Again"
Leonardo DiCaprio im April 2018
Getty Images
Leonardo DiCaprio im April 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de