Nicht genug, dass Ian Somerhalder (31) ein gut aussehender und brillanter Schauspieler ist - nein, er hat auch noch ein grünes Herz. Umweltschutz und die BP-Ölpest sind sehr wichtige Themen für den Vampir-Darsteller. Er hat versucht das Dreh-Set von Vampire Diaries in ein „grünes“ Set zu verwandeln.

Außerdem sprach Ian mit MTV über seine Pläne, sich mit Mitgliedern eines großen Kongresses zu treffen, um ökologische Fragen zu erörtern. Er plant, seinen Aufenthalt in Washington zu nutzen, um die Gesetzgeber zu überzeugen, grüne Initiativen zu ergreifen. „Ich fühle mich wirklich geehrt, eingeladen zu sein und mit diesen Leuten sprechen zu können“, erklärte er. Es soll bei den Gesprächen insbesondere um die BP-Ölpest am Golf von Mexiko gehen.

Aber trotz seiner Bemühungen auf dem weiten Gebiet des Umweltschutzes, ist Ian ein wenig schüchtern, was seinen Besuch in dem Umwelt-Kongress angeht. „Ich werde versuchen, es nicht zu vermasseln“, scherzte der Schauspieler. Er freue sich aber auf die inspirierenden Gespräche und hofft, dass auch etwas Gutes am Ende herauskommt. Wir finden Ians Umwelt-Engagement einfach toll. Weiter so!

Paul Wesley und Ian Somerhalder
Getty Images
Paul Wesley und Ian Somerhalder
Nikki Reed und Ian Somerhalder in New York City
Getty Images
Nikki Reed und Ian Somerhalder in New York City
Ian Somerhalder, Nina Dobrev und Paul Wesley beim PaleyFest, 2014
Getty Images
Ian Somerhalder, Nina Dobrev und Paul Wesley beim PaleyFest, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de