Bei Unser Star für Oslo wurde Christian Durstewitz, der sympathische Rocker, Dritter. Ähnlich wie Lena (19) war auch er ein Publikumsliebling und konnte mit seiner witzigen Art überzeugen. Gereicht hat es dann letztendlich nicht und trotzdem bringt er jetzt eine Single und ein Album heraus.

Der gebürtige Hesse hat seine Lieder alle selbst geschrieben und produzierte sie auch, in seinem Homestudio, selbst. Böse Zungen behaupten sogar, „Dursti“ hätte die Songs selbst produzieren müssen, weil es sonst keine Interessenten gab. Aber dann hat das Valicon-Team, die auch mit Silbermond zusammen arbeiten, seiner Platte den letzten Schliff gegeben.

Vielleicht muss unsere Lena sich jetzt warm anziehen, wenn sie solch harte Konkurrenz bekommt. Denn auch Christian ist sozusagen ein Schützling von Stefan Raab (43) und bekanntlich wird ja alles zu Gold, was der Moderator anfässt. Christians erste Single „Stalker“ erscheint am 8.Oktober und zwei Wochen später folgt sein Debütalbum „Let me sing“. Wir sind gespannt, wie Dursti's Musik ankommen wird.

Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Sasha, Sänger
Getty Images
Sasha, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de