Welch Ironie! Inka Bause (41) ist Moderatorin der amüsanten Verkupplungs-Show Bauer sucht Frau, bei der einsame Landwirte an die Frau gebracht werden, dabei ist sie selbst gar nicht mehr daran interessiert, in den Hafen der Ehe einzufahren.

Die sympathische TV-Kupplerin war schon einmal mit dem Sänger Hendrik Bruch verheiratet, doch ein erneuter Gang zum Altar kommt für die Berlinerin nicht in Frage. In einem Interview mit der Frau im Spiegel sagt sie zum Thema Hochzeit: „Ich bin davon so weit entfernt wie die Venus vom Mars.“ Dabei soll sie doch schon längst wieder vergeben sein, zumindest hatte man den Anschein danach, als Inka vor wenigen Monaten verlauten ließ: „Wenn ich behaupten würde, ich wäre Single, dann würde ich jetzt lügen.“

Vielleicht ändert die 41-Jährige ja noch mal ihre Meinung, wenn am 25. Oktober neun neue Folgen der beliebten Sendung gezeigt werden. Dann sind aber erst einmal die Landwirte Gerhard, Harald, Johannes, Lämmes, Lukas, Marcel, Martin, Volker und Willy an der Reihe, ihre Frau fürs Leben zu finden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de