Pop-Queen Lady GaGa (24) ist berühmt-berüchtigt für ihre extravaganten Outfits: Privat, auf dem roten Teppich oder bei ihren Auftritten – sie fällt immer auf. Jetzt will ausgerechnet Giorgio Armani (76), der modisch gesehen eigentlich eher minimalistisch angelegt ist, die Bühnen-Outfits für ihre nächste Tournee designen.

Ob der Vertrag schon unterschrieben ist, ist noch nicht sicher, aber wenn es soweit sein sollte, wird das italienische Label um ein paar Millionen ärmer sein. Obwohl Lady GaGa und Armani sich noch nie persönlich getroffen haben sollen, will der Designer sie in seine Kreationen hüllen. Entweder ist er total fasziniert von der Pop-Sirene oder er will ihr ein eleganteres und weniger auffälliges Image verpassen. Bei Letzterem wäre die Lady aber wohl weniger begeistert.

Dennoch wäre das nicht das erste Mal, dass die Sängerin etwas von Armani trägt, denn er schneiderte ihr schon einmal ein extravagantes Dress für die Grammy-Verleihung. Wir können gespannt sein, was sich der Modeschöpfer für skurrile Dinge für Lady GaGa ausdenken wird und womit uns das neue "Mode-Dreamteam" demnächst schocken kann.

Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de