Sie steht schon in den Startlöchern und am Montag ist es endlich soweit: Hand aufs Herz, die neue Sat.1 Vorabend-Serie, geht auf Sendung.

Und schon die Schauspieler lassen unsere Spannung auf die Serie steigen, so werden gleich zwei der Hauptcharaktere von ehemaligen Verbotene Liebe-Darstellern gespielt. Hierbei handelt es sich um Andreas Jancke (32), der fünf Jahre lang bei Verbotene Liebe den Gregor Mann verkörperte und nun in die Rolle des Lehrers Michael Heisig schlüpft.

Bei der zweiten Person handelt es sich um Vanessa Jung (30), bei Verbotene Liebe spielte sie über vier Jahre eine Hauptrolle, nun übernimmt sie die Rolle der Lehrerin Bea Vogel. Und auch viele der anderen Schauspieler sind keine unbekannten Gesichter: Oli P. (32) hat eine Rolle in der Serie übernommen und wird Piet, den Bruder von Bea spielen.

Bei der Serienfigur Miriam Vogel denkt man auf den ersten Blick, sie zu kennen. So ist es aber nicht, denn Caroline Maria Frier (27), die die Miriam spielt, ist die kleine Schwester der Komikerin Annete Frier (36) und dieser wie aus dem Gesicht geschnitten.

Bei so vielen bekannten Gesichtern sind wir gespannt, ob die Serie Erfolg haben wird. Werdet ihr die Serie schauen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de