Komikerin Tina Fey (40) hat in Hollywood nichts zu lachen. Sie findet nämlich, dass Frauen es dort viel schwerer haben als Männer. Während die Herren nämlich im Filmgeschäft Erfolg hätten, müssten die Frauen zu Hause die Kinder großziehen.

„Aus welchem Grund auch immer scheint es für Frauen ein wenig schwieriger zu sein, im Filmbusiness groß rauszukommen als für Männer", bemerkt sie auf showbizspy.com. „Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Frauen, die diese Filme sehen würden, zu Hause feststecken und Kinder erziehen."

Dafür sieht sie aber einen klaren Vorteil für weibliche Comedians im Fernsehen. „Es gab schon immer viele Komikerinnen. Das Fernsehen war von jeher netter zu Frauen." Sie selbst hat es allerdings geschafft Karriere und Familie unter einen Hut zu bekommen und in Hollywood erfolgreich zu werden. Die Schauspielerin und Drehbuchautorin ist mit Jeff Richmond (50) verheiratet, mit dem sie eine kleine Tochter, Alice Zenobia (5), hat.

Maya Rudolph, Tina Fey, und Amy Poehler bei der Oscar-Verleihung 2019
Getty Images
Maya Rudolph, Tina Fey, und Amy Poehler bei der Oscar-Verleihung 2019
Tina Fey bei den Broadway.com Audience Choice Awards in NYC im Mai 2018
Getty Images
Tina Fey bei den Broadway.com Audience Choice Awards in NYC im Mai 2018
Tina Fey und Jeff Richmond im November 2019
Getty Images
Tina Fey und Jeff Richmond im November 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de