Bei den Stars ist ja gerade der Babyboom ausgebrochen. Penelope Cruz (36) und Lily Allen (25) erwarten süßen Nachwuchs, Alicia Keys (29) hat soeben einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Und auch in Deutschlands beliebtester Daily-Soap Gute Zeiten Schlechte Zeiten spielt das Thema Kinderkriegen eine zentrale Rolle.

Bei Verena Koch setzen in der Soap die Wehen ein und für Schauspielerin Susan Sideropoulos (30) dürften diese Szenen nicht allzu schwer zu spielen sein, ist sie im März dieses Jahres doch selbst Mutter des kleinen Joels geworden. Jetzt melden sich auch ihre Kollegen im Interview mit RTL zum Thema Baby zu Wort, und siehe da, es sieht ganz danach aus, als könnten in den nächsten Jahren noch einige Spielsachen mehr ans Set herangeschafft werden.

Denn vor allem die jüngere Generation der Darsteller kann sich gut vorstellen, irgendwann Kinder zu bekommen. So erzählt Isabell Horn (26, spielt Pia Koch): „Ich find Kinder total toll. Ich sehe das jetzt an meiner Serienschwester Susan Sideropoulos, wenn die ihren Kleinen dann mal mitbringt, dann bin ich total verliebt und würd am liebsten jetzt schon anfangen. Aber man muss das ja gut überlegt machen und es muss der richtige Zeitpunkt sein. Aber ich könnt mir das sehr, sehr gut vorstellen.“ Auch Lena Ehlers (30, spielt bei GZSZ Dascha Höfer) ist ganz euphorisch, wenn sie an eigene Kinder denkt: „Ich will auf jeden Fall Kinder haben, ich finde, Kinder sind super, sind ne totale Bereicherung. Ich will auf jeden Fall welche haben. Zwei vielleicht oder drei, mal sehn.“

Und was sagt unser GZSZ-Traumpärchen Jörn Schlönvoigt (23, spielt Philip Höfer) und Sila Sahin (24, mimt Ayla Özgün) zu diesem Thema? Gerade bei den zwei Süßen könnte man sich doch durchaus irgendwann Nachwuchs vorstellen. Für Jörn steht auf jeden Fall fest: „Ich würde liebend gerne Kinder bekommen. Zwei bis drei wären schon nicht schlecht. Ein Kind zu haben ist das Schönste, was es auf der Welt gibt – Jörn und Kinder: Passt zusammen!“ Glücklicherweise denkt auch seine Liebste Sila ganz ähnlich und wünscht sich süße Babys: „Also ich könnte mir vorstellen, drei Kinder zu haben, aber man weiß ja nie, was kommt.“

Wer weiß, vielleicht bekommt Susans kleiner Joel ja doch schneller Spielkameraden, als erwartet. Wir würden uns auf jeden Fall über weitere Baby-News freuen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de