Fällt der Apfel also doch weit vom Stamm? Die Kinder von Mel B. (35) werden auf keinen Fall in die Fußstapfen ihrer berühmten Mama treten.

„Zwar ist es noch ziemlich früh für die Drei, wirklich zu wissen, was sie wollen. Aber ich denke, sie werden alle mehr in die sportliche Richtung gehen", verriet das Ex-Spice Girl jetzt dem Magazin BANG Showbiz.

Phoenix Chi (11), Angel (3) und ihre Stieftochter Giselle (6) leben mit ihr und ihrem Mann Stephen Belafonte (35) in Los Angeles. „Die Stadt bietet sich einfach an, um viel Sport zu treiben. Und da kann man das auch ideal zu seinem Beruf zu machen.“, so die hübsche Sängerin. Haben sich die Kinder vielleicht doch das Interesse für Sport von der Mama abgeguckt? Die brachte ja immerhin schon eine Fitness-DVD auf den Markt und in Großbritannien eine eigene Fitness-Show heraus.

Wir werden sehen, was aus den Sprösslingen von Mel noch werden wird. Und zu jung für das Showbiz kann man in Hollywood anscheinend nie sein, was ja zum Beispiel Willow Smith (9) eindrucksvoll bewiesen hat.

David, Victoria und Brooklyn Beckham (v.l.) auf der Fashion Week in Paris
Pascal Le Segretain/Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham (v.l.) auf der Fashion Week in Paris
Stephen Belafonte und Mel B. bei einer Grammy-Party
David Buchan/Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. bei einer Grammy-Party
Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Frazer Harrison/Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de