Derzeit wartet Hand aufs Herz-Darsteller Oli P. (32) ja nur darauf, dass er bald seinen Führerschein los ist. Wie Promiflash euch gestern mitteilte, ist der Schauspieler erst neulich zweimal kurz hintereinander geblitzt worden, obendrein hielt ihn die Polizei beim Jaguar Charity Race an, als er anscheinend viel zu schnell um die Kurven Berlins düste. Und dennoch blickt der Soap-Star ganz gelassen und positiv in die Zukunft, wahrscheinlich auch, weil gleich zwei neue Projekte anstehen.

Neben den Dreharbeiten für die Sat.1-Serie Hand aufs Herz, die seit Oktober dieses Jahres ausgestrahlt wird, arbeitet Oli auch fleißig an seiner Moderatoren-Karriere. Promiflash verriet er nämlich exklusiv: „Ich bin in einer neuen Serie und ich drehe dieses Jahr noch einen Moderationspiloten für einen großen deutschen Privatsender.“ Nähere Angaben zu diesem Projekt wollte er aber noch nicht machen. Dafür plauderte er noch ein weiteres Geheimnis aus: „Ich arbeite jetzt an einem neuen Album. Es wird im nächsten Frühjahr März/April rauskommen. Das wird eine mega Überraschungsgeschichte sein, hoffe ich zumindest, ich treffe mich morgen erst mit Leuten dafür, ich hab noch nichts fertig; ich sag jetzt mal, es wird DIE mega Geschichte, kann aber auch sein, dass es komplett in die Hose geht – ich sag jetzt mal, es wird unfassbar gut.“

Seinen ersten großen Hit „Flugzeuge im Bauch“ landete Oli P. im Herbst 1998, der ihm internationalen Erfolg garantierte. Allein in Deutschland hielt sich der Song sieben Wochen lang auf Platz 1 der Singlecharts. Auch seine Nachfolgesingle „I Wish“ schaffte es bis auf den zweiten Platz der Hitlisten. Ob sein neues Album an den alten Erfolg anknüpfen kann, wird sich bald zeigen, so einem sympathischen Spaßvogel wie Oli, wäre es zumindest zu wünschen.

Oli P., Carolin Reiber, Kai Pflaume und Florian Silbereisen im Festzelt Schottenhamel 2019
Getty Images
Oli P., Carolin Reiber, Kai Pflaume und Florian Silbereisen im Festzelt Schottenhamel 2019
Oli P. bei "Dingsda" im Juni 2018
Getty Images
Oli P. bei "Dingsda" im Juni 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de