Zu viel des Guten? Am gestrigen Abend besuchte Nicole Scherzinger (32) die „Playboy Energy Drink Party" im Londoner Nachtclub„Funky Buddha" – und das in einem ziemlich engen, schulterfreien Kleid. Klar, das schwarze Outfit mit schwarzen Lederstreifen schmeichelte Nicole sehr und passte auch perfekt zu ihren dunklen Haare. Aber was ist denn da mit ihren Brüsten passiert?

Es sah so aus, als wollte sich die Pussycat Dolls-Sängerin dem Thema Playboy anpassen und schnallte deshalb ihre Oberweite extrem weit nach oben. Und Nicole ist ja auch bekannt für ihre sehr figur-betonten, sexy Kleider. Dennoch: Diesmal wirkten ihre Brüste doch ziemlich riesig. Hat sie sich etwa einer Brust-OP unterzogen? Das hätte sie ja nun wirklich nicht nötig. Oder wirkt ihr Busen einfach nur so groß im Vergleich zu ihrem zierlichen Körper?

Wie auch immer, auf jeden Fall gibt dieses Outfit Grund zu einigen Spekulationen... Aber was meint ihr?

Pussycat Dolls im Mai 2009
Getty Images
Pussycat Dolls im Mai 2009
Michael Schumacher und Lewis Hamilton im Mai 2012
Getty Images
Michael Schumacher und Lewis Hamilton im Mai 2012
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger bei den British Fashion Awards 2014
Getty Images
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger bei den British Fashion Awards 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de