Ihr Song hat Michaela Wallace schon ganz schön bekannt gemacht. Überall kennt man nun „Justin Biebers Girlfriend“.

Natürlich ist die süße 14-Jährige gar nicht die Freundin von Teenie-Star Justin Bieber (16) und sie legt es auch nicht unbedingt drauf an. Michaela hatte einfach den richtigen Riecher für einen Song oder ein Thema, das möglichst viele Leute anspricht. Denn welches Teenie-Mädchen würde zurzeit nicht gerne die Freundin von Superstar Justin Bieber sein?

Michaela hat eben den Nerv der Zeit getroffen. Kein Wunder, sie ist ja auch selbst ein riesiger Bieber-Fan. Sie hat ihren Star sogar schon persönlich bei einem Meet & Greet in Nashville getroffen. Die Bilder dieses Dates sind auch in ihrem Musikvideo zu sehen. Aber wenn man Michaela fragt, ob sie denn nun wirklich „Justin Biebers Girlfriend“ sein will, antwortet sie mit: „Vielleicht, aber es wäre wirklich ziemlich verrückt, bei allem das bei dem los ist und den ganzen Mädchen, die ihm nachjagen.“

Kein „Ja“, allerdings auch kein „Nein“. Justin Bieber möchte allerdings auf jeden Fall eine Freundin, die auch im Rampenlicht steht. Den ersten Schritt in die Richtung hat Michaela ja nun bereits geschafft. Vielleicht können wir uns also doch noch irgendwann über eine coole Lovestory freuen.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de