Nein, nein, Abnehmen ist nicht lustig. Davon kann auch Kelly Osbourne (26) ein Lied singen. Die mittlerweile super schlanke Kelly war schließlich mal ein extremes Pummelchen und musste für ihre neue Traumfigur ganz schön kämpfen.

„Es war eine Menge harte Arbeit, es war nicht leicht“, sagt Kelly jetzt. „Das Meiste davon ist kein Spaß, aber das Resultat schon und es ist eines der Dinge, wenn du bei denen lang genug dran bleibst und du hart genug dafür arbeitest, es passieren kann.“ Ganz so wie bei Kelly selbst, bei der ist sich offensichtlich wirklich gelohnt hat dran zu bleiben.

Doch was war ihr Geheimrezept? Scheinbar doch recht simpel: Kleinere Mahlzeiten regelmäßiger zu sich nehmen und natürlich Sport! Sie ist sich sicher, dass auch andere ihrem Beispiel folgen können und bald ebenso rank und schlank sind. „Wenn es mir passieren kann, kann es dir auch passieren“, prophezeit sie. Und hinzu kommt, dass sie sich auch niemals vorstellen konnte, jemals im Bikini für ein Cover zu posieren, aber nun ist das alles tatsächlich passiert und zeugt von Kellys eiserner Disziplin. Nur noch weiter abnehmen, sollte sie nicht.

Kelly Osbourne im März 2019
Getty Images
Kelly Osbourne im März 2019
Kelly Osbourne mit ihrem Vater Ozzy
Getty Images
Kelly Osbourne mit ihrem Vater Ozzy
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de