In der deutschen Daily-Soap Gute Zeiten schlechte Zeiten spielt er den Philip Höfer und hat vier Geschwister: John, Emily, Ben und Lena. Mit den Geschwistern, die noch täglich in der Serie zu sehen sind, versteht er sich zurzeit eher weniger gut.

Doch wie sieht es im wahren Leben bei Jörn Schlönvoigt (25) aus? Er erzählt: „Das Verhältnis zu meinem Bruder ist total cool. Wir verstehen uns bombastisch, machen ja auch schon seit Jahren Musik und wohnen auch nebeneinander.“ Seit zwei Monaten gehen sie regelmäßig zusammen klettern und Jörn sagt dazu: „Wir vertrauen uns blind und ich kann mir keinen besseren Bruder und Kletterpartner vorstellen.“

Das ist doch wirklich Geschwisterliebe und schön zu sehen, dass es Jörn im wahren Leben mit seinem Bruder nicht so geht, wie in der Serie.

Schauspielerin Sila Sahin bei den Filmfestspielen in Cannes 2017
Getty Images
Schauspielerin Sila Sahin bei den Filmfestspielen in Cannes 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de