Munkeleien um Adam Lambert (28) und Tokio Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (21) gibt es ja schon seit längerem, denn Adam ist ein Fan des deutschen Sängers, würde sogar gerne mal mit ihm shoppen gehen. Doch zu dem gewünschten Schaufensterbummel der beiden ist es bisher leider nicht gekommen.

Vermutlich weil beide einfach derzeit richtig viel mit ihrer Musik zu tun haben. Während Adam sich derzeit in Deutschland aufhält und Konzerte gibt, sind die Jungs von Tokio Hotel in den USA unterwegs. Verkehrte Welt quasi. Bei seinem Konzert in Köln hat Adam allerdings einen anderen Grund für Bills fehlendes Interesse an dem Amerikaner. Nicht der Zeitmangel sei Schuld, sondern: „Bill hat Angst vor mir.“ Das erklärte Adam in einem Video, als er gerade dabei war, Autogramme für seine Fans zu schreiben und auf Bill angesprochen wurde. Vielleicht geht Adam die ewige Fragerei nach Bill auch langsam auf den Geist und so dachte er sich fix diese Antwort aus. Allerdings soll Adam laut PromiPranger noch gesagt haben: „Bill mag mich nicht. Er denkt immer noch, dass er auf Mädchen steht.“

Ob Bill tatsächlich „Angst“ vor Adam hat oder ihn einfach nicht mag, weiß wohl nur Bill selber. Wirklich nahe scheinen sich Adam und Bill aber definitiv nicht zu stehen und so wird es wohl auch nie zu dem gemeinsamen Shopping kommen. Schaut euch das "Beweisvideo" doch einfach selber an:

Adam Lambert, Roger Taylor und Brian May bei einem Auftritt als Queen + Adam Lambert
Getty Images
Adam Lambert, Roger Taylor und Brian May bei einem Auftritt als Queen + Adam Lambert
Flavio Briatore und Heidi Klum im September 2003
Clive Rose/Getty Images
Flavio Briatore und Heidi Klum im September 2003
Bill Kaulitz, Tokio Hotel-Sänger
Getty Images
Bill Kaulitz, Tokio Hotel-Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de