Wer hätte das gedacht? Die skandalöse Teen Mom Amber (20) hat ihre Tochter Leah (2) zurück und das nicht nur für einen kurzen Besuch!

Wie ein Bekannter UsMagazine.com berichtete, „zieht Leah in Ambers neues Zuhause, wo Amber alles für die Rückkehr ihrer Tochter vorbereitet hat.“ Außerdem soll sie super aufgeregt über die Heimkehr ihrer Kleinen sein. Dabei sah das kürzlich noch ganz anders aus, denn da hatte man durchaus das Gefühl, dass sie sich nicht sonderlich ins Zeug legt, um das Sorgerecht für ihre Tochter zurückzubekommen. Amber widmete sich lieber ihrer exzessiven Nachtgestaltung. Aber nun hat sie wohl nicht nur ihre Meinung zu ihrer Tochter, sondern auch gegenüber ihres Ex-Verlobten geändert. Angeblich will sie den nämlich auch wieder zurückgewinnen, wie RadarOnline weiß.

Am Montag war es dann endlich so weit, Leah durfte zu ihrer Mama zurück. Hoffentlich geht es dieses Mal gut, schließlich hat Amber noch damit zu kämpfen, ihr eigenes Leben auf die Reihe zu bekommen.

Life & Style
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de