Zum ersten Mal sprach Keith Urban (43) jetzt in der Oprah Winfrey Show ganz offen über seine Kokain- und Alkoholsucht. Allein seiner Frau Nicole Kidman (43) habe er es zu verdanken, dass er diesen Kampf gegen die Sucht mittlerweile gewonnen hat und clean ist.

Kurz nach ihrer Hochzeit im Jahr 2006 verbrachte Keith einige Zeit in einer Rehabilitationsklinik, nachdem die Schauspielerin ihm klar gemacht hatte, dass es so nicht weitergehen könne. „Du kannst nicht für jemanden clean werden. Ich hätte das nie nur allein für sie getan.“, erzählt der Country Sänger. Doch zu sehen wie sehr Nicole und seine Familie zu dieser Zeit hinter ihm standen, wie viel Liebe sie ihm alle entgegen brachten, all das hätte ihm geholfen den Kampf gegen die Sucht aufzunehmen und nun auch endlich zu gewinnen.

Sein im September erschienenes Country- Album „Get Closer“ widmete er deshalb auch seiner Frau Nicole. Im Cover der CD ist ein Brief von ihm zu finden, in welchem er Nicole dankt und ihr verspricht ein besserer Mann und auch ein besserer Vater für die gemeinsame Tochter Sunday Rose (2) zu werden. „Sei dir gewiss, dass dich niemals jemand so geliebt hat oder lieben wird, wie ich es tue... alles was wir brauchen ist Vertrauen.“ Wie süß, da scheinen sich ja wirklich zwei gefunden zu haben.

Keith UrbanWENN
Keith Urban
Keith UrbanWENN
Keith Urban
Nicole Kidman und Keith UrbanWENN
Nicole Kidman und Keith Urban


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de