Jake Gyllenhaal (29) und Taylor Swift (21) verbringen seit einigen Wochen viel Zeit miteinander und wurden schon auf mehreren Dates gesichtet. Nun soll der acht Jahre ältere Hollywood-Schauspieler dem Country-Star sogar eine sündhaft teure Gitarre zum 21. Geburtstag geschenkt haben.

„Er verbrachte mit ihr das Wochenende in Nashville und sie sah die Gitarre in einem kleinen Laden, in den viele der A-List-Musiker gehen. Taylor plauderte darüber und so ist Jake zurück in den Laden gegangen und kaufte die Gitarre später für sie. Ursprünglich wollte er es nur als Geschenk kaufen, aber es war perfekt für ihren Geburtstag am Montag." Dies berichtete jedenfalls ein Insider der Sun.

Die Fender-Gretsch-Gitarre hat einen Wert von über 8200 Euro und ist angeblich aus einer Serie mit einem Autogramm von Country-Legende Chet Atkins. Komisch, dass Taylor in einem Radiointerview am Montag noch behauptete, dass sie ihren Geburtstag alleine mit Pizza-Essen verbracht habe.

Aber wir bleiben natürlich weiter dran und sind gespannt, ob wir euch demnächst von einer offiziellen Liebesbekundung der beiden berichten können!

Jake Gyllenhaal in Los Angeles
Getty Images
Jake Gyllenhaal in Los Angeles
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"
Getty Images
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de