Hoppla! Da musste US-Sänger und Justin Bieber (16)-Mentor Usher (32) ja ganz schön was einstecken. Bei einem Konzert im Madison Square Garden New York wurde Usher nun von einem weiblichen Fan mitten ins Gesicht getreten.

Die junge Dame, die zu allem Überfluss auch noch High Heels an hatte, wurde von Usher auf die Bühne geholt und durfte ihm während eines Songs ein wenig näher kommen, was sie dann ja auch wirklich tat...als sie es sich auf Usher Schoß mal so richtig bequem machen wollte, rammte sie ihm ihren Schuh mit ordentlich Schmackes direkt an den Kopf. Aus Versehen natürlich.

Der Sänger verzog schmerzvoll das Gesicht, konnte aber nach einem kurzen Schock-Moment dann doch wieder weiter singen. Ganz schön tapfer von ihm, das hat doch bestimmt ganz schön weh getan...

Lupita Nyong'o, Usher und Tessa Thompson bei der "Black Panther"-Premiere
Jesse Grant/Getty Images for Disney
Lupita Nyong'o, Usher und Tessa Thompson bei der "Black Panther"-Premiere
Usher auf der Geburtstagsfeier für Michael Jackson
Getty Images
Usher auf der Geburtstagsfeier für Michael Jackson
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de