Bei Teenie-Schwarm und Chartstürmer Justin Bieber (16) ist einfach immer was los. So auch am Dienstag bei einem Konzert in Pittsburgh. Justin warf sein benutztes Handtuch ins Publikum und konnte sich vor Lachen kaum mehr halten, als sich zwei Mädels wie wild geworden auf das von seinem Schweiß getränkte Stück Stoff stürzten und ein ordentliches Gerangel veranstalteten. Justin musste sogar mitten im Song abbrechen und zwischen den beiden schlichten: „Hört auf euch zu streiten, gebt dem Mädchen da hinten das Handtuch!“

Justin wollte danach seine Performance fortführen, doch daran war nicht mehr zu denken. Er konnte sich vor Lachen kaum halten und musste seinen Song abbrechen. Auch beim zweiten Versuch kam er nicht sehr viel weiter und schließlich musste das Publikum einspringen und den Song für ihn weiter singen, weil Justin immer noch wie wild am Kichern war.

Auf seinem Twitter-Account postete er nach dem Konzert dieses Fan-Video und schrieb: „Das ist ein Grund, warum ich meine Fans liebe... Ich konnte nicht aufhören zu lachen und ihr habt mir aus der Nummer wieder raus geholfen. Haha.“

Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de