Beim gestrigen Showdown von Bauer sucht Frau wurden auch die letzten glücklichen Paare gezeigt. Bauer Marcel (29) und seine Katja (27) haben nun sogar vor zu heiraten. Doch was wurde aus Kubanerin Janet (26) und Harald (44)? Wie Inka Bause (42) am Ende berichtete, werden sich die beiden wiedersehen, denn es hat gefunkt.

Die feurige Janet bezirzte ihren Bauern mit Rum, Lolita-Zöpfen, knappen Kleidchen und einem süßen Lächeln, aber was verbirgt sich wirklich hinter dieser Fassade? Ist sie wirklich so unschuldig und lieb, wie sie sich in der Kuppel-Show präsentierte? Scheinbar wohl nicht, die Kubanerin, die schon als die neue Narumol gehandelt wurde, ist nämlich eigentlich noch verheiratet, wie die Bild berichtet. War sie vielleicht nur auf den Fernseh-Ruhm aus? Oder haben sich da wirklich wahre Gefühle entwickelt? Ob Janet also nun ein echter „Single“ war, ist unklar. Doch so, wie die beiden geturtelt haben, war sie sicher spätestens nach der Ausstrahlung der Sendung ohne Ehemann. Aber die Hauptsache ist ja ohnehin, dass sich Bauer Harald scheinbar nicht an der ehelichen Bindung stört, denn er will Janet wiedersehen.

Nur eine Frage stellt sich noch, was hält wohl Janets Tochter von der Liebelei ihrer Mama? Ja, ganz recht, nicht nur einen Ehemann hat sie im TV verschwiegen, auch von ihrem Kind, das sie in ihrer alten Heimat Kuba zurückgelassen hatte, erwähnte sie nichts. Was für ein Trubel auf dem Land!

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de