Am Mittwoch den 10. Dezember feierten die Desperate Housewives-Stars Felicity Huffman (48), Marcia Cross (48), Teri Hatcher (46) und Eva Longoria (35) unter dem Motto „The Best Thing That Could Have Happend“, die 100. Folge der Erfolgs-Serie. Die Jubiläumsfolge wird am Sonntag, den 18. Januar auf ABC ausgestrahlt. Gegenüber TV Guide ließ der Erfinder und Produzent Marc Cherry (48) verlauten, dass er plant, die Serie auf neun Staffeln zu erweitern.

Was meint ihr, wurden bereits alle Geschichten erzählt oder gibt es noch Themen, die die Freundinnen noch zur Verzweiflung bringen können?

Die Geschichten rund um die Wisteria Lane sind immer noch so gefragt, das Cherry beschloss die Hausfrauen Lynette, Bree, Susan und Gabrielle noch etwas länger verzweifeln zu lassen. Die Serie war ursprünglich auf sieben Staffeln ausgelegt, und obwohl der Sender ABC noch keine offizielle Ankündigung gemacht hat, haben die Schauspielerinnen bereits deutlich gemacht, dass sie sehr begierig darauf sind, für ein zusätzliches Jahr zu der Show zurückzukehren und haben bereits den Grundstein für neue Vertragsverhandlungen gelegt.

Die unfassbare Gage von 400.000 Dollar pro Folge war sicher ein zusätzlicher Anreiz für die Vier ihre Verträge verlängern zu wollen. Aber gibt es denn überhaupt noch Geschichten, die über das Leben der Vorstadt-Hausfrauen erzählt werden können?

Eva LongoriaWENN
Eva Longoria
Teri HatcherWENN
Teri Hatcher
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de