Wir haben euch ja bereits berichtet, dass Jay-Z (41) an Silvester in Las Vegas feiert, aber nicht was er dafür bekommt: Sage und schreibe genau eine Million Dollar erhält Jay-Z für seinen Auftritt am Silvester-Abend. Diese stolze Summe bietet das neue Cosmopolitan Resort und Casino in Las Vegas dem Rapper für die Unterhaltung seiner Gäste am letzten Abend des Jahres 2010.

Gemeinsam mit Ehefrau Beyonce (29) und weiteren berühmten Paaren wird er das neue Jahr im Vier-Milliarden-Dollar-Hotel in der Wüstenstadt verbringen. Unter anderem wird auch die britische Band Coldplay auftreten. Zu der Party bringt der Lead-Sänger Chris Martin (33) ebenfalls seine Ehefrau Gwyneth Paltrow (38) mit. Aber im Gegensatz zu ihren Männern, werden die „Single Ladies“-Sängerin und die „Country Strong“-Schauspielerin an diesem Abend nicht auf der Bühne stehen und überlassen die Show den Männern.

Mit 2.500 Partygästen wird an diesem Abend gerechnet. Allerdings wird Jay-Z diesen Auftritt nicht des Geldes wegen machen, denn er und Beyonce sind letztes Jahr zum bestverdienenden Paar im Showgeschäft ernannt worden und schlugen dabei andere Millionen schwere Paare, wie Brad Pitt (47) und Angelina Jolie (35) oder David (35) und Victoria Beckham (36). Auf jeden Fall wird die Party ein rauschendes Fest, denn der Rapper ist dafür bekannt, nur auf extravagante Partys zu gehen.

Jay-Z und Beyoncé KnowlesWENN
Jay-Z und Beyoncé Knowles
Chris MartinWENN
Chris Martin
Gwyneth PaltrowWENN
Gwyneth Paltrow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de