Sean Combs (41) alias P. Diddy (41) hatte einen peinlichen Start ins Jahr 2011. Der Rapper und Produzent blieb laut der New York Post auf dem Weg zu seiner Silvester-Party im Aufzug in Las Vegas stecken.

Am Neujahrsabend wollte der Hip-Hop-Mogul von seiner eigenen Party im Nachtclub „LAX“ zu einer anderen Party im Cosmopolitan Hotel gehen. Diddy betrat einen Aufzug mit der Sängerin Cassie (24) und einigen Mitarbeitern. Doch der Aufzug blieb auf dem Weg zu der Feier stecken und der Musiker saß 25 Minuten mit anderen Insassen in der Luft fest, bis sie schließlich alle befreit wurden.

Letztendlich konnte der Musiker doch noch zu seiner zweiten Party im Club Marquee, auf der unter anderem Stars, wie Jay-Z (41), Beyoncé (29), Kanye West (33), Jennifer Lopez (41) und Rihanna (22) ins neue Jahr feierten.

P. Diddy und Cassie 2017 in New York
Getty Images
P. Diddy und Cassie 2017 in New York
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de