Sieht ganz so aus, als gäbe es für Kelly Osbourne (26) 2011 doch keine neue Liebe! Obwohl der frisch erschlankte Reality-Star vor einer Woche mit einem Unbekannten beim Essen in London erwischt worden war, gesteht die nun, dass sie immer noch an ihrem Ex Luke Worrall (21) hängt.

Die Blondine ist laut eigenen Angaben immer noch bis über beide Ohren in ihren ehemaligen Verlobten verliebt. Noch vor einer Woche startete sie auf Twitter eine wütende Hasstirade gegen ihren Ex, indem sie ihn beschuldigte, sie betrogen und ausgenutzt zu haben. Auf ihrem Profil schrieb sie: „Luke ist das Schlimmste, was mir je passiert ist, es interessiert mich einen Sch***, was aus ihm wird. Er wollte mich nur wegen meines Geldes. Er kann froh sein, dass ich nicht die ganze Wahrheit über ihn erzähle.“

Trotz allem, was vorgefallen ist, fällt es ihr schwer, von ihm getrennt zu sein, denn sie hat noch starke Gefühle für Luke. Die Tochter von Ozzy Osbourne (62) meint: „Wir müssen noch viel im Leben lernen. Wir haben viele Fehler gemacht und böse Sachen gesagt. Ich denke, wir brauchen Zeit, an uns selbst zu arbeiten. Aber das ändert nichts daran, dass ich immer noch bis über beide Ohren in ihn verliebt bin. Ich war seit der Trennung mit niemandem mehr zusammen.“ Außer ihrem Liebeskummer geht es ihr aber gut. Nach ihrem Drogenentzug und ihrem Gewichtsverlust nach der Show „Dancing with the Stars“ ist sie nun so zufrieden, wie noch nie zuvor. Hoffen wir, dass Kelly bald über die Trennung hinweg und offen für eine neue Liebe ist.

Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Kelly Osbourne mit ihrem Vater Ozzy
Getty Images
Kelly Osbourne mit ihrem Vater Ozzy
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de