Nachdem Usher (32) am Mittwochabend unzählige Berliner Fans enttäuschen und sein Auftaktkonzert in Deutschland aus gesundheitlichen Gründen auf Donnerstag verschieben musste, sollte nun vor wenigen Stunden in der O2 World so richtig die Post abgehen. Doch Promiflash war live dabei, als der R&B -Star auch sein Nachholkonzert abbrach.

Dabei startete der Abend verheißungsvoll: Ein DJ, der als Vorband diente, heizte dem Publikum ordentlich ein und ließ die Konzertabsage am Tag zuvor fast wieder vergessen machen. Die O2 World war entgegen aller Erwartungen gut gefüllt und die Stimmung kochte. Gegen 20:30 Uhr war es dann so weit und Usher betrat die Bühne, um den Berliner Fans die versprochene „großartige Show“ zu liefern.

Doch was dann geschah, sorgte für fassungslose Gesichter: Usher brachte kaum einen Ton raus und auch die sonst so geschmeidig wirkenden Tanzschritte wollten ihm an diesem Abend scheinbar nicht gelingen. Nach drei Songs in Voll-Playback brach der R&B–Star das Konzert dann zum ersten Mal ab und verließ die Bühne. Sofort sprang der DJ ein, um die perplexen Fans bei Laune zu halten - jedoch vergebens. Viele verließen in leiser Vorahnung fluchtartig die Halle und der Rest, der auf eine Fortsetzung des Konzerts wartete, vertrieb sich währenddessen mit Buh-Rufen die Zeit.

Doch dann kehrte Usher zurück auf die Bühne, um eine seiner bekannten Balladen vorzutragen. Doch außer Schulterzucken und Kopfschütteln bekamen die Zuschauer nichts zu sehen, geschweige denn zu hören. Mit einem „Sorry“ verließ Usher um 21.25 Uhr letztendlich die Bühne und die Manager verkündeten die erneute Verschiebung des Konzerts aufgrund von gesundheitlichen Problemen des Sängers.

Die Gerüchte um eine erfundene Krankheit dürften somit zwar verstummt sein, doch hätte man die erneute Anfahrt unzähliger Fans nicht womöglich verhindern können? Schließlich müsste Usher bereits im Laufe des Tages gemerkt haben, dass er nicht in der Lage ist, sein körperliches Pensum abzurufen. Stattdessen verfasste sein Management eine Presseerklärung, die von der Genesung des 32-Jährigen sprach. Was meint ihr?

Usher im August 2018
Getty Images
Usher im August 2018
Usher im April 2019 in Virgina Beach City
Getty Images
Usher im April 2019 in Virgina Beach City
Usher beim Sundance Film Festival 2018
Getty Images
Usher beim Sundance Film Festival 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de