Dass Kristen Stewart (20) sich trotz des Erfolges nicht in ein typisches Hollywood-Püppchen verwandelt hat, muss man ihr wohl hoch anrechnen. Dank ihrer Rolle der Bella Swan in der Twilight-Saga stehen der Jungschauspielerin in der Filmbranche alle Türen offen, schließlich gilt sie als eine der talentiertesten Nachwuchs-Stars, die die Traumfabrik Hollywood zu bieten hat. Bestes Beispiel ist ihre Filmrolle in dem Drama „Welcome to the Rileys“, in dem Kristen ziemlich überzeugend eine Stripperin spielt.

Dass man die 20-Jährige darin in sehr aufreizenden Posen und mit wenig Stoff am Körper zu sehen bekommt, macht ihr offensichtlich nichts aus. Mal tanzt sie im XXS-Miniröckchen und BH auf der Bühne, dann wiederum liegt sie halbnackt auf dem Bett – extrem mutig!

Der Film nahm im letzten Jahr am Wettbewerb des Sundance Filmfestivals teil, obendrein wurde er in der Sektion Panorama der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2010 gezeigt. Bei den Kritikern konnte Kristen durchaus punkten. filmsprung.ch schrieb zum Beispiel: „Welcome to the Rileys ist ein eindringliches Drama, das mit starken Schauspielern und einprägsamen Figuren auftrumpft."

Bis Kristen als sexy Stripperin ihre deutschen Fans auf der Kinoleinwand überzeugen kann, dauert es nicht mehr lange, der Streifen soll in Deutschland am 31. März starten. Hier könnt ihr euch noch mal den Trailer angucken.

Kristen StewartBulls / Scope Features
Kristen Stewart
Kristen StewartBulls / Scope Features
Kristen Stewart
Kristen StewartBulls / Scope Features
Kristen Stewart
Kristen StewartBulls / Scope Features
Kristen Stewart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de