Im Dschungelcamp mussten auch heute wieder zwei Promis zur Schatzsuche antreten. Nachdem Indira (31) und Jay (28) ihre Aufgabe gestern nicht bestanden hatten, galt es heute für das Geburtstagskind Gitta (46) und Mathieu (60) den verborgenen Schatz zu finden.

Ihre Aufgabe war es, in einem Teich verschiedene Puzzleteile aus Stein zu finden, dann eine Rechenaufgabe zu lösen und mit deren Ergebnis eine Truhe zu öffnen. In der Truhe befand sich dann eine Quizfrage, welche es zu beantworten galt. Den ersten Teil der Schatzsuche meisterten die beiden ohne größere Probleme. Auch das Puzzeln des Steinpuzzles und das Lösen der ihnen gestellte Mathe-Aufgabe gelang ihnen.

Als Lohn bekamen sie eine Truhe geschenkt und sie machten sich auf ins Camp. Dort wurde die Truhe vor den neugierigen Augen aller geöffnet. Die darin befindliche Frage „Wer lügt öfter, Frauen oder Männer“ beantworten die Bewohner schon nach kurzer Zeit und einstimmig mit „Frauen“.

Doch was keiner von ihnen gedacht hätte, diese Antwort ist falsch. Gitta öffnet voller Erwartungen die Schatztruhe und findet den Trostpreis, eine CD der Zipfelbuben. Mit den Worten: „Das ist ja wohl 'ne Frechheit“ drückt sie ihre Enttäuschung aus. Hatte sie sich doch noch vor Antritt der Prüfung gewünscht: „Ich möchte unbedingt eine Geburtstagstorte in dieser Schatzkiste finden!“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Aus den Buschbränden gerettetes Känguru in Australien
Getty Images
Aus den Buschbränden gerettetes Känguru in Australien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de