Um bei DSDS in den Recall zu kommen, muss man sich schon was einfallen lassen. Menderes (26) zum Beispiel kam schon zum gefühlten 100. Mal zum Casting und hat ja nun endlich den Recall-Zettel bekommen. Andere wollen mit ungewöhnlichen Outfits oder besonderen Performances auffallen. Doch Pietro Lombardi (18) hat da eine ganz andere Taktik: „Ich bin jetzt echt richtig, richtig froh, hier zu sein. Seit zwölf Stunden mit dem Ständer hier.“ Äh, wie bitte? Na Dieter scheint schon einmal beeindruckt: „Da kannste stolz drauf sein. Wer hat schon zwölf Stunden einen Ständer?“

Aber nein. Es ist alles anders, als es den Anschein hat, denn der 18-Jährige meint natürlich seinen Keyboardständer. Nachdem das geklärt war, sang der (aufgepasst!) Swarovskistein-Leger den Song „Down“ von Jay Sean, denn „wenn das Lied läuft und ich bin zu Hause, dann kommt einfach die ganze Musik hoch und da ist einfach die Lust beim Singen da.“ Er legt also los, und singt richtig gut, Fernanda Brandao (27) guckt auch ganz verzückt, doch plötzlich bricht er vorzeitig ab. Er ist nicht zufrieden mit seiner Darbietung.

Doch damit scheint er allein dazustehen. Fernanda gibt ihm ein eindeutiges Ja, er müsste nur etwas selbstbewusster und freier auf der Bühne werden. Patrick Nuo (28) hatte ihn „vorhin im Flur gehört. Weil ich weiß, dass du das besser kannst, kriegst du ein Ja.“ Und Dieter Bohlen (56)? Der findet ihn interessant, seine Stimme hat Power und somit ist er mehr als definitiv im Recall. Jetzt kann er also seinen Ständer erst einmal wieder mit nach Hause nehmen.


Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de