Auch drei Jahre nach seinem Tod bleibt Heath Ledger (28) unvergessen. Der Australier verstarb am 22. Januar 2008 in seinem Hotelzimmer in New York an einer Überdosis Tabletten. Mit Filmen, wie „10 Dinge, die ich an Dir hasse“, „Der Patriot“, „Ritter aus Leidenschaft“ oder „Brokeback Mountain“ hat er sich selbst ein Denkmal gesetzt.

Seine Heimat Australien erachtet sein Leben sogar als museumswürdig. Die Eröffnung der Ausstellung im „Western Australia Museum“ ist für 2012 geplant. Darin sollen zahlreiche berufliche und private Gegenstände des Schauspielers zu sehen sein. Enge Familienmitglieder stellen momentan die Ausstellungstücke mit zusammen. Ein Großteil stammt aus dem Besitz seines Vaters Kim Ledger. Darunter auch der Oscar, den der Schauspieler posthum 2009 für seine Darstellung des Jokers in dem Batman-Film „The Dark Knight“ verliehen bekam. Auch ein Tagebuch, das Heath in Vorbereitung auf diese Rolle führte, soll einen Platz im Museum bekommen.

John Day, australischer Minister für Kunst und Kultur erklärt: "Die Ausstellung beschäftigt sich sowohl mit den Geschichten seiner Jugend und frühen Karriere als auch damit, sein Bestreben als Regisseur, seine talentierte Arbeit beim Erschaffen von Musikvideos und seine eindrucksvollen Fähigkeiten als Schachspieler und Fotograf zu dokumentieren." Auch Ledgers Familie steht vollkommen hinter diesem Projekt. Sein Vater Kim dazu: „Wir freuen uns darauf, persönliche Informationen von historischem Wert, Objekte von öffentlichem Interesse und Film-Krimskrams zu bewahren, zur Verfügung zu stellen und auszustellen."

Diese Ausstellung wird den Hollywood-Star seinen Fans sicher näher bringen. Leider nur in Australien. Da heißt es für die deutschen Fans: jetzt schon auf das Flugticket sparen.

Michelle Williams und Heath Ledger
Getty Images
Michelle Williams und Heath Ledger
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"
Getty Images
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"
Angelina Jolie und Brad Pitt
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de