Dass Heidi Klum (37) gern mal zu Scherzen aufgelegt ist, konnte man schon des Öfteren bei ihrem Erfolgsformat Germany's Next Topmodel beobachten. Doch dass die 37–Jährige, die selbst 4–fache Mutter ist, voller Schadenfreude kleine Kinder auf die Schippe nimmt, ist neu.

Für eine amerikanische Version von „Verstecke Kamera“ legte sie vor Kurzem ein kleines Mädchen rein und verursachte beinahe einen Nervenzusammenbruch bei ihrem jungen Opfer. Dieses sollte Heidi nämlich verklickern, dass sie zur „schlechtgekleidetsten Frau“ gewählt wurde, nachdem das Topmodel vorher aber immer wieder ganz großspurig mit ihrer Auszeichnung zur „bestgekleidetsten Frau der Welt“ geprahlt hatte. Das Mädchen, welches sich ebenfalls für Mode interessierte, wurde immer blasser, währenddessen sich Heidi ins Fäustchen lachte.

Bevor das Kind aber irgendwelche nachhaltigen Schäden von diesem fiesen Streich davontragen konnte, lüftete die Frau von Sänger Seal (47) das Geheimnis und begrüßte sie in ihrer Show namens Seriously funny Kids. Der ehemalige Victoria's Secret Engel gestand jedoch im Interview mit People, dass sie sich fast „kaputt gelacht“ hätte.

Wir dürfen also gespannt sein, welche Streiche Heidi für ihre Kandidatinnen von der neuen GNTM-Staffel parat hält und ob diese auch genauso leicht hinter’s Licht zu führen sind, wie das arme kleine Mädchen.

Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Getty Images
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019
Getty Images
Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de