Im Frühjahr ist es wieder soweit! RTL lässt 10 Promis schwitzen und an ihre Grenzen gehen. Die Tanz-Show Let's Dance geht dieses Jahr in die vierte Runde, allerdings mit einer veränderten Moderatoren-Besetzung. Seit der ersten Staffel 2006 stand Nazan Eckes (34) als Moderatorin für die Show vor der Kamera und musste die Kandidaten oft nach einer vernichtenden Kritik von Joachim Llambi (46) aufheitern.

Dieses Jahr wird Nazan nicht mehr mit dabei sein und übergibt ihr Zepter an Sylvie van der Vaart (32) ab, die letztes Jahr den zweiten Platz hinter Sophia Thomalla (21) belegte. Gegenüber RTL erklärte Naza ihren Ausstieg wie folgt: „Ich habe 'Let's Dance' über drei Jahre präsentiert, es war eine schöne Zeit, doch nun stehen neue Projekte an. Ich werde mich neben meinen Aufgaben im Newsbereich auf neue Projekte im Showbereich bei RTL konzentrieren."

Ab diesem Jahr wird Sylvie gemeinsam mit Daniel Hartwich (32) die vierte Staffel der Erfolgs-Show präsentieren. Die hübsche Blondine freut sich schon sehr auf diese Aufgabe: „Ich freue mich sehr, diese tolle Show moderieren zu können. Ich kenne sie ja schon durch meine eigene Tanzerfahrung und weiß genau, wie sich die Prominenten fühlen. Und ich freue mich auch, an der Seite von Daniel zu moderieren - wir arbeiten ja schon eine ganze Weile bei Das Supertalent zusammen - wir werden auch dieses Mal viel Spaß zusammen haben." Welche Stars dieses Jahr wieder das Tanzbein schwingen und wie die aktuelle Jury aussehen wird, wird RTL demnächst bekannt geben.

"Let's Dance"-Teilnehmer 2014
Sascha Steinbach/Getty Images
"Let's Dance"-Teilnehmer 2014
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Getty Images
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de