Anzeige
Promiflash Logo
So nackt umarmt Joss Stone einen BärenGetty ImagesZur Bildergalerie

So nackt umarmt Joss Stone einen Bären

7. Feb. 2011, 17:50 - Promiflash

Immer mehr Stars lassen für den guten Zweck die Hüllen fallen. Gerade erst machte sich die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Hana Nitsche (25) für eine PETA-Kampagne nackig und nun folgt auch Soulsängerin Joss Stone (23) ihrem Beispiel.

Völlig hüllenlos und mit traurigem Blick sitzt die Sängerin vor dem Union Jack und drückt einen Teddybären fest an sich. Über ihrem Kopf prangt der Schriftzug: „Bear Hugs, Not Bear Caps“. Damit will sie sich dafür einsetzten, dass die britische Garde nicht länger Bärenfellmützen trägt, sondern diese durch Webpelz ersetzt werden. Für die Mützen werden jedes Jahr kanadische Bären getötet. Wenn die Tiere nicht durch den Schuss sterben und entkommen können, dann sterben sie wenige Zeit später ganz sicher an ihren Wunden. Deshalb ist sich Joss mit diversen Promi-Kollegen einig: „Es muss mehr unternommen werden, um den Bärenmord zu beenden!“

Also, lieber einen Bären umarmen, als ihn zu töten und zu Mützen zu verarbeiten.

Getty Images
Joss Stone 2016 in London
Getty Images
Joss Stone 2016 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de