Es gab ein ewiges Hin und Her im Dschungel. Erst verstanden sich die Bewohner im Dschungelcamp noch relativ gut, doch dann bröckelte die 'heile Welt'-Fassade.

Erst schlug sich die Mehrheit gegen Sarah (24), als diese dann das Camp verlassen hatte, war Peer (35) an der Reihe. Vor allem Mathieu (60) war immer ganz vorn mit dabei, wenn es hieß, jemanden schlechtzureden. Katy (48), die das Dschungelcamp als Vorletzte verließ, zeigte sich meist relativ loyal.

Doch anscheinend hat sie sich nun auch eine Meinung gebildet. Denn während Peers Party am Wochenende sagte Katy zur Bild: „Ich habe mir schon die Frage gestellt, warum Mathieu eine Rolle spielt und nicht er selbst ist. Und sein Geschenk an Peer – eine Banane für seinen Stoffaffen Schotti – fand ich wirklich peinlich!“

Na, das wird Mathieu sicher nicht lange auf sich sitzen lassen. Da hat er Katy in seinem Brief so mit Komplimenten überschüttet und nun weiß diese es nicht zu schätzen. Wer weiß, vielleicht gibt es ja bald einen neuen Brief.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Katy KarrenbauerRTL / Stefan Menne
Katy Karrenbauer
Mathieu CarrièreRTL / Stefan Menne
Mathieu Carrière
Katy KarrenbauerRTL
Katy Karrenbauer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de