Starauflauf und warme Suppe: Heute fand im Rahmen der Berlinale die Lancia Director's Night vom Bundesverband der Fernseh- und Filmregisseure in Deutschland e.V. (BVR) in der Lancia Lifestyle Lounge mit vielen Filmstars, Regisseuren und Produzenten statt. Neben Schauspielerin Jasmin Schwiers (28), Natalia Wörner (43) und Sabine Kaack (51), die den eisigen Temperaturen tapfer trotzten, waren auch wieder einige Soapies und Serien-Stars vor Ort.

Nach der Eröffnungsrede, die der deutsche Regisseur Niki Stein hielt, der 2010 für seinen Film "Bis nichts mehr bleibt“ mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, tauschten sich die Anwesenden in geselliger Runde - meist unter Heizstrahlern - über ihre neuesten Projekte aus. Promiflash kam dabei unter anderem mit dem „Türkisch für Anfänger“- und Doctor's Diary-Star Elyas M'Barek (28) ins Gespräch, der auch gleich eine brandheiße News verriet: Es wird ein großes Filmprojekt mit ihm geben.

Ex-GZSZ-Star Kristin Meyer (36), die auch als Iris Cöster bekannt ist, hatte ebenfalls Neuigkeiten zu berichten. Und auch ihr Kollege, von dem man schon länger nichts mehr gehört hat, stand uns Rede und Antwort: Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt (34). Der Schauspieler, der durch die Rolle des Nico Weimershaus bekannt wurde, verriet, was er im Moment Spannendes macht. Na, neugierig geworden? Alle Interviews gibt es später hier bei Promiflash!

Philip Noah Schwarz, Daniel Meyer und Elyas M'Barek
Andreas Rentz/Getty Images for Constantin Film
Philip Noah Schwarz, Daniel Meyer und Elyas M'Barek
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Stuart C. Wilson/Getty Images for Laureus
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Joaquin Phoenix am Berlinale Palast im Rahmen des Filmfestivals 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images
Joaquin Phoenix am Berlinale Palast im Rahmen des Filmfestivals 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de