Bei Lady GaGa (24) dürfte eigentlich gar nichts mehr verwundern – und trotzdem schafft es die Sängerin immer wieder, mit ihren Outfits zu verblüffen. Jetzt präsentierte sie sich in der US-Show „Good Morning America“ in einem Latex-Kleid, das an ein Kondom erinnern sollte. Damit wollte sie auf das Thema Aids aufmerksam machen und auf die Notwendigkeit von geschütztem Sex hinweisen.

So ehrenhaft ihre Absicht auch diesmal war: Was sollten denn die Hörner auf ihrer Stirn dabei darstellen? Ist ihre Verwandlung zum Einhorn etwa fehlgeschlagen und läuft sie deshalb jetzt als Zweihorn rum? Ein Hingucker war natürlich auch der große weiße Hut, mit dem die Künstlerin nicht zu übersehen war, obwohl ihr die schwarze Sonnenbrille auf der Nase wohl selbst etwas die Sicht genommen haben dürfte.

Ob ihre Kleider-Message wohl bei ihren Fans angekommen ist? Für Aufsehen hat sie mit diesem GaGa-Auftritt auf jeden Fall wieder gesorgt!

Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de