Dass die Stars bekanntermaßen einige Macken haben und vieles wirklich nicht nachzuempfinden ist, ist ja bekannt. So überrascht es auch kaum, dass sich auch Victoria Beckham (36) in die Reihe der Stars mit den seltsamen Macken dazu gesellt. Diese reist nämlich nie ohne ihre Kristalle. Die Modedesignerin ist angeblich sehr spirituell und abergläubisch.

Dem US Magazine gestand sie: „Ich bin eine sehr spirituelle Person und verreise immer mit Kristallen. Ich habe alle möglichen verschiedenen Farben. Das ist einfach eine Angewohnheit von mir. Ich bin sehr abergläubisch und würde auch nie unter einer Leiter durchlaufen.“ Ob sie diese Eigenart schon lange hat, oder ob dieser Spleen erst mit ihrer neuen Schwangerschaft angefangen hat, ist nicht bekannt. Aber anscheinend macht diese spirituelle Art die einstige Eisprinzessin ruhiger und gelassener. Sie ist mit sich und ihrem Leben im Reinen und sagt selbst, dass sie so glücklich sei, wie nie zuvor in ihrem Lebenu.

Dem Allure Magazine sagte sie: „Es ist ein wirklich fröhliches Haus. Die Kinder lachen und rennen umher, wir machen Späße und ich lächle mehr, als die meisten Menschen glauben. Zum ersten Mal fühle ich mich wirklich, wie ich selbst. Das was sie sehen, ist echt. Die natürlichen Haare und die entspanntere Art sich zu kleiden, das alles bin ich.“

David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Getty Images
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de