Die Hugo Boss Party war DIE Party der Berlinale. Stars ohne Ende und natürlich, wie sollte es auch anders sein, extrem viele gut gestylte Menschen. Doch vor allem das Motto der Party „Feiern wie Zuhause“ begeisterte die Anwesenden. So gab es einen knisternden Kamin, ein kuscheliges Bett und massenhaft Getränke in einer Badewanne. Auch die Schauspielerinnen Jasmin Tabatabai (43) und Natalia Wörner (43), die gerade in der aktuellen Ausgabe des Playboys zu bewundern ist, zeigten sich von der Party mehr als beeindruckt.

Und einer durfte natürlich an so einem Abend auch nicht fehlen: Patrick Nuo (28). Der DSDS-Juror zog wieder mal sämtliche Blicke der anwesenden Frauen auf sich und machte Moderator Steven Gätjen (38) damit ganz neidisch. „Weißt du, was mich ganz besonders nervt, Patrick? Dass man keine Frau auf diesem Planeten findet, die nicht zu dir hingezogen ist, weil du bist ja einfach ein verdammt gutaussehender und sehr stylischer Typ!“ Na, da kam Steven, der wieder einmal für L'ORÉAL PARiS live vor Ort war, ja richtig ins Schwärmen! Aber Patrick ist eben auch ein Leckerchen!

Alle Videos mit vielen Interviews und Informationen zur Berlinale gibt es exklusiv im Berlinale Channel von L’ORÉAL PARiS auf YouTube zu sehen!

Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de