Gerade hat Ardian Bujupi (19) bei DSDS seinen Song „Sway“ von Michael Bublé (35) performt und bekam von der Jury auch gleich eine gute Bewertung für seine Performance. Doch plötzlich wurde Ardians Verhalten hinter den Kulissen bemängelt, denn angeblich verhält er sich den anderen Kandidaten gegenüber total unfair.

Ein Film zeigte, wie sich einige Mitstreiter über den Sänger beschwerten und auch Dieter Bohlen (56) meinte, dass er die Show auf keinen Fall mit so einer überheblichen Einstellung gewinnen werde. Ardian selbst war sichtlich geschockt von dieser Konfrontation und fühlte sich ungerecht behandelt, denn schließlich hätten auch andere Kandidaten hinter der Bühne gestritten. Trotzdem entschuldigte er sich öffentlich für sein Verhalten.

Hat Ardian jetzt alle Sympathien verspielt und wird nicht – trotz gutem Auftritt und guter Stimme - unter die letzten 10 Kandidaten gewählt? Gleich werden wir mehr wissen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de