Dass Hundehalter ihren Vierbeinern mit der Zeit immer ähnlicher sehen, ist ein Gerücht, das sich hartnäckig hält. Bei der New York Fashion Week wurde dieser Trend jetzt umgedreht und Hunde passend zum Kleid der Models mit Farbe besprüht – ein Trend, der sich hoffentlich nicht durchsetzen wird, auch wenn die bunten Kläffer ein echter Hingucker sind.

Passend zum rosa Dress lief also ein pinkgepuderter Pudel neben dem Model auf dem CatDogwalk entlang und zog alle Blicke auf sich. Gleich darauf stolzierte ein Model mit blauer Jacke und blau eingefärbtem Hund an der Leine an den Zuschauern vorbei. Schließlich folgte ein Model im grauen Kleid mit schwarzem Hund, der wahrscheinlich die geringste Typveränderung über sich ergehen lassen musste. Zum Schluss kam dann ein wohl eher lauffauler Kollege daher, der natürlich passend zum gelben Kleid des Models ein gelbes Fell präsentierte.

Bei den bunten Hunden hat wohl niemand mehr so richtig auf die Kollektion des amerikanischen Modeschöpfers Isaac Mizrahi (49) geachtet – ob das allerdings seine Absicht war? Was haltet ihr denn von diesen modischen Accessoires: Witziger Gag oder Tierquälerei?

Cara Delevingne und weitere Models auf dem Catwalk der Chanel-Fashionshow, März 2019
Getty Images
Cara Delevingne und weitere Models auf dem Catwalk der Chanel-Fashionshow, März 2019
Gigi Hadid auf der Fashion Week in Mailand, 2020
Getty Images
Gigi Hadid auf der Fashion Week in Mailand, 2020
Katja Kalugina, Heiko und Roman Lochmann bei "Let's Dance", Show sieben
Michael Gottschalk/Getty Images
Katja Kalugina, Heiko und Roman Lochmann bei "Let's Dance", Show sieben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de