Nanu, da hat sich aber jemand über Nacht verändert. Am Montag machte Jennifer Aniston (42) noch zusammen mit ihren Co-Stars Adam Sandler (44) und Brooklyn Decker (23) Berlin unsicher, um ihren gemeinsamen Film „Meine erfundene Frau“ vorzustellen. Bei ihrem Besuch hatte die Schauspielerin noch lange Haare, die ihr über die Schultern reichten. Nur einen Tag später, in Madrid, waren die schon deutlich kürzer.

Wann hatte Jen nur die Zeit, sich die Mähne kürzen zu lassen? Etwa im Flugzeug? Immerhin jettete sie von Interview-Termin zu Interview-Termin, obendrein war sie im spanischen TV der Star-Gast. Aber von einer Sache konnte sich die 42-Jährige offenbar nicht so gut trennen wie von ihren Haaren: einem Goldkettchen. Denn in Madrid trug sie ein ähnliches Schmuckstück wie beim Photocall im Berliner Adlon Hotel.

Aber egal, welche Frisur Jennifer trägt, letztendlich sind ihre glänzenden Haare immer DER Hingucker schlechthin! Wie gefällt euch der Friends-Star denn besser?

Adam Sandler und Jennifer Aniston bei einem Fototermin zu "Murder Mystery"
Getty Images
Adam Sandler und Jennifer Aniston bei einem Fototermin zu "Murder Mystery"
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de