Schon im Casting machte Puppenspielerin Anna-Carina Woitschack keinen Hehl daraus, mit 17 noch Jungfrau zu sein. Mittlerweile ist die DSDS-Kandidatin 18, in der Liebe lief es bisher aber immer noch nicht rund und die Sängerin wartet immer noch auf ihren ersten Kuss. Die Jungs in der DSDS-Villa sehen das ganze ziemlich locker.

Allen voran Tolpatsch und Mädchenschwarm Pietro Lombardi (18). Für ihn ist die Tatsache, dass Anna-Carina noch keine Erfahrungen mit Typen hat, sogar eher verlockend. Gegenüber RTL erklärt er: „Es ist ein Pluspunkt, dass sie noch nie einen Freund hatte.“ Und in ihrem Job als Puppenspielerin, bei dem sie mit ihrer Familie durch ganz Deutschland reist, hat sie auch gar keine Zeit, jemanden kennenzulernen, geschweige denn, eine ernsthafte Beziehung aufzubauen.

Ähnlich wie Pietro ist auch Ardian Bujupi (19) von Anna-Carinas süßer Unschuld angetan: „Wenn sie sagt, sie ist Jungfrau, finden Männer das toll!“ Vielleicht war das einer der Gründe, weshalb die 18-Jährige als einziges Mädchen direkt in die Mottoshows gewählt wurde. Hut ab, Anna-Carina, für so viel Mut zur Ehrlichkeit!

Findet ihr es gut, dass Anna-Carina ganz offen zugibt, noch Jungfrau zu sein?

Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Getty Images
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de