Justin Bieber (16) zeigte in der Ellen DeGeneres (53)-Show erstmals seinen neuen Haarschnitt. Doch auch die alten Haare, die der Schere zum Opfer fielen, hatte er dabei und überreichte ihr eine kleine Box, in welcher sich die Bieber-Haare befanden.

Natürlich hatte er die Haare nicht ohne Grund dabei, sondern Ellen brachte ihn auf diese Idee, als sie vor einiger Zeit twitterte: „Morgen ist mein Geburtstag. Alles was ich mir wünsche, ist Weltfrieden und eine Haarsträhne von Justin Bieber!“ Daraufhin twitterte Justin: „Ich arbeite am Weltfrieden. Wenn wir uns sehen, was sehr bald sein wird, habe ich das andere Geschenk für dich!“ Als er es ihr in der Show überreichte, erläuterte er allerdings: „Wir machen etwas Besonderes. Ich möchte, dass du es spendest, an irgendeine Wohltätigkeitsorganisation.“ Ellen möchte sicher gehen und fragt: „Wirklich? Ich kann es versteigern und auf meine Website stellen? Und es sind wirklich deine Haare?“ Justin bestätigte dies und unterschrieb auch noch auf seiner Haar-Box.

Ellen hat ihren Plan in die Tat umgesetzt und die Box auf ihre Website gestellt. Und was unmöglich scheint, ist tatsächlich eingetreten und das aktuelle Gebot für ein paar Strähnen von Justin Biebers Haar liegt bei 7.000 US-Dollar! Wir werden sehen, ob das Gebot noch weiter in die Höhe schnellt, fünf Tage bleiben den fleißigen Bietern noch...

Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de