Jennifer Aniston (42), die ihre deutschen Fans erst vor Kurzem in Berlin mit langem Haar begeisterte, zeigte sich vor der Madrid-Premiere plötzlich mit einem stylishen Bob. Im spanischen Fernsehen erschien sie dann auch noch mit Brille und irgendwie erinnert sie uns nun an eine ganz andere berühmte Dame: Barbra Streisand.

Dass Jennifer anscheinend ein großer Fan von Multitalent Barbra Streisand (68) ist, verwundert niemanden. Denn die Schauspielerin, Sängerin, Songschreiberin und Regisseurin hat schon so ziemlich jeden Preis gewonnen, den es zu gewinnen gibt, und ist in Amerika die Ikone schlechthin. Deswegen wurde ihr auch schon ein Song gewidmet. Hinzu kommt, dass Jennifer ihre Ähnlichkeit zu der lebenden Legende sogar schon mal bei einem Fotoshooting für die Zeitschrift Harper's Bazaar gezeigt hat.

Doch wie sich die Schauspielerin, die gerade erst auf Europa-Promo-Tour für Adam Sandlers (44) und ihren neuen Film Meine erfundene Frau war, in Spanien präsentiert hat, ist eigentlich nicht als Barbra Streisand-Lookalike-Contest gedacht. Wird die schöne Frau jetzt das Ebenbild des Megastars? Hoffentlich nicht, ist Barbra Streisand zwar kultig, aber keine typische Schönheit. Ob und wie sich Jennifers Verwandlung zu Barbra Streisand noch entwickelt, bleibt abzuwarten.

Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Barbra Streisand im Juni 2018
Getty Images
Barbra Streisand im Juni 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de