Einige von euch werden sich sicherlich noch an die Anfänge von GZSZ erinnern. 1992 startete die Serie und flimmert seitdem täglich über unsere Bildschirme. In den ersten Jahren spielte auch Saskia Valencia (46) eine Hauptrolle in der beliebten Vorabend-Serie. Über drei Jahre verkörperte sie die Rolle der Saskia Rother, die dann mit ihrer Freundin Harumi nach San Francisco ging.

Nach ihrem Ausstieg war Saskia Valencia noch vereinzelt in Serien wie „Polizeiruf 110“, „Kommissar Rex“ und „Klinik unter Palmen“ zu sehen. Nun wurde bekannt, dass sie bald wieder eine Hauptrolle übernehmen wird. In der Telenovela „Rote Rosen“ wird sie in der neuen Staffel mit Thorsten Nindel (46) das mittlerweile siebte Traumpaar der Serie, Katja Meissner und Philipp Stein, mimen.

Thorsten ist Serien-Fans ebenfalls ein Begriff und spielte schon in der Lindenstraße, in „Das Amt“ und im Marienhof mit. Saskia und Thorsten werden voraussichtlich ab 28. März in der Telenovela zu sehen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de