Die Nachricht über den nahenden Serientod von Unter uns-Schauspielerin Birte Glang (28) schockierte alle Serien-Fans. Nur noch einen Monat lang ist sie als Heidi bei Unter uns zu sehen, am 6. April stirbt sie dann kurz vor dem Aufbruch zu ihrer Weltreise in Tills Armen. Doch wie sieht Birtes Leben nach dem Serien-Ende aus? Und wie war für sie der Abschied von Heidi?

„Der letzte Drehtag war unglaublich emotional für mich. Die Szene, in der Heidi stirbt, hat mich so mitgenommen, dass ich danach erst einmal ein paar Minuten für mich alleine brauchte. Denn ich musste Heidi gehen lassen - die Frau, die mich ein Jahr lang zwölf Stunden am Tag als mein zweites Ich begleitet hat“, gibt sie etwas wehmütig im Interview mit RTL zu. Doch wieso lässt sie die Figur Heidi sterben und nimmt sich nicht einfach so eine Auszeit mit der Option auf Rückkehr? „Heidi war wie für mich gemacht. Daher muss diese Rolle mit mir gehen, und zwar ohne Rückfahrticket! Eine Soap lebt vom Drama, und für die Produzenten und mich stand fest, dass Heidi sterben wird. Ich habe so viel Herzblut in diese Rolle gelegt, eine 'Recast-Heidi' wäre nicht mehr die Heidi, die die Fans im letzten Jahr kennengelernt haben. Das wäre schade und ich selber könnte es auch nur schwer ertragen.“

Birtes letzter Drehtag ist schon einige Zeit her, was hat sie danach gemacht und was kann man nun noch von ihr erwarten? „Momentan trainiere ich mehrmals die Woche im Tanzstudio für eine Rolle, in der ich richtig gut tanzen muss und dafür auch bis an meine Grenzen gehen muss“, verrät sie. Außerdem ist sie am 17. März in einer Gastrolle bei „Alarm für Cobra 11“ zu sehen und auch in einigen anderen Serien und Filmen wird sie Rollen übernehmen. Aber nicht nur als Schauspielerin ist sie weiterhin erfolgreich, auch ihrer Modeltätigkeit geht sie weiterhin nach. So ist sie nun das Werbegesicht einer Fitness-Kette und einer Versicherung.

Wenn sie allerdings nicht vor der Kamera steht, dann geht sie einer ganz anderen Leidenschaft nach, nämlich dem Schreiben: „Ich schreibe an meinem ersten eigenen Drehbuch. Ich würde gern selbst produzieren und mir gute Rollen auf den eigenen Leib schneidern“, erklärt sie. Na, da kann man dann ja gespannt sein, wie die wohl aussieht – vielleicht ein wenig wie Heidi Danne?

Birte GlangRTL / Anja Glitsch
Birte Glang
Birte GlangRTL / Stefan Gregorowius
Birte Glang
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de