In diesem Jahr hat Dieter Bohlen (56) zwei richtig heiße Jury-Kollegen ins DSDS-Boot geholt. Die sexy Brasilianerin Fernanda Brandao (27) ist für die werten Herren ein echter Augenschmaus, der Schweizer Patrick Nuo (28) zieht das weibliche Publikum in seinen Bann. Und anders als in den vergangenen Staffeln, wo die Juroren sich schon mal in den Haaren hatten, wirken die Zwei doch sehr harmonisch. So harmonisch sogar, dass ihnen eine Liebelei angedichtet wird. Ist da was dran?

Immerhin kannten sie sich schon lange vor DSDS, kamen bei ihrer ersten Begegnung richtig ins Schwitzen. Doch Fernanda stellt gegenüber RTL klar: „Was soll denn da laufen? Ich kenne Patrick so lange, wir sind Kollegen. Ich hab Patrick auch in der Sauna kennengelernt, vor etlichen Jahren. Da ist nix dran.“ Aber hübsch findet sie ihn schon, wie die 27-Jährige zugeben muss. „Patrick ist ein super gut aussehender Mann, aber überhaupt nicht mein Typ.“

Und eigentlich versteht sich Fernanda ja auch nicht nur mit dem süßen Patrick gut, auch DSDS-Moderator Marco Schreyl (37) ist ihr in guter Freund geworden. „Guck mal, mit dir wird mir keine Affäre angedichtet“, scherzt sie auch prompt, als sie Marco zufällig im Backstagebereich trifft. Nach dem ganzen Stress der Kandidaten der letzten Tage ist es endlich mal wieder schön zu hören, dass auch Freundschaften entstehen können.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de