Man kann ja schon Einiges tun, um sich körperlich fit zu halten: ob Joggen, Fitnessstudio, Kampfsport oder Radfahren, der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. So oder so ähnlich denkt wohl auch James Franco (32), der sich jetzt etwas ganz Neues hat einfallen lassen. Um seinen Oberkörper in Form zu halten, stemmt er anstatt Gewichten lieber seine übergewichtige Katze!

Wie uns der fleißige Twitterer neulich anschaulich zu verstehen gab, können sogar die plüschigen Hausbewohner dazu beitragen etwas fitter zu werden und dabei gilt: je fetter die Katze, desto fitter das Herrchen. Sein Stubentiger Sammy ist nämlich schon von der etwas korpulenteren Sorte, lässt sich das Workout seines berühmten Besitzers aber gern gefallen.

James ist übrigens ein fanatischer Katzenfan, wie er schon mit anderen Foto-Uploads bewies. Mal liegt er schlafend mit seinen Haustieren auf der Couch, mal bastelt er eine Foto-Collage, in denen Katzen umherschwirren. Einfach verrückt, dieser Franco. Schaut euch hier das Katzen-Workout einfach selbst an:

Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Stuart C. Wilson/Getty Images for Laureus
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Mark Wahlberg, Michelle Williams und Ridley Scott auf der "Alles Geld der Welt"-Premiere
Kevin Winter / Getty Images
Mark Wahlberg, Michelle Williams und Ridley Scott auf der "Alles Geld der Welt"-Premiere
Schauspieler James Franco bei den SAG Awards in Los Angeles
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Schauspieler James Franco bei den SAG Awards in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de