Lady GaGa (24) ist ja bekanntlich ein Verfechter der Schwulen- und Lesbenszene. Ihrer Meinung nach sollten alle gleichbehandelt werden. Das drückt sie auch in ihrer neuen Single „Born This Way“ aus, lautet eine Zeile im Song „No matter gay, straight or bi / lesbian, transgendered life / I'm on the right track, baby“. Übersetzt heißt es so viel wie „Es ist egal, ob schwul, hetero oder bi / lesbisches, transsexuelles Leben / Ich bin auf dem richtigen Weg, Baby“.

In Malaysia wurde das Lied nun für das Radio zensiert. In dem hauptsächlich muslimischen Land wird der Songtext als anstößig interpretiert und die malaysische Regierung verbietet die Veröffentlichung von „anstößigem Material“. Das Lied könnte die Akzeptanz von Homosexualität bestärken. AMP Radio Networks, die größte Station des Landes, sprach laut Monsters&Critics von großer Vorsicht, weil solche Themen immer noch ein riesen Tabu-Thema in Malaysia darstellen.

Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de