Uns wollen Pietro Lombardi (18) und Sarah Engels (18) weismachen, dass sie momentan nur Freunde seien, und dann so was: Pietro gab nun öffentlich zu, dass er und seine DSDS-Kollegin letztens sogar im gleichen Bett geschlafen haben und sich ganz nebenbei etwas näher gekommen seien.

Über den Malediven-Kuss zwischen den zwei jungen Talenten haben wir euch ja bereits in Kenntnis gesetzt. Damals verriet Sarah, dass es nur ein rein freundschaftlicher Kuss auf den Mund gewesen sei. Aha. Und was war es diesmal? Aber von vorne: „Kürzlich war Sarah mit mir und meinen Kumpels aus“, berichtet Pietro der Onlineseite Blick.ch, sie seien sehr spät zurückkommen. „Wir wollten niemanden wecken, haben leise gequatscht und sind dann zusammen eingeschlafen“, ergänzt Sarah. Aber so ganz freundschaftlich kann das ja nicht gewesen sein, schließlich gibt der 18-Jährige noch ganz verschmitzt auf die Frage, ob dann was liefe, zu: „Ja klar, ich habe Sarah geküsst.“

Und nach diesen Aussagen glaubt ihnen bald wohl niemand mehr, dass sie „nur“ Freunde sind. Pietro zumindest scheint ganz hin und weg von Stimmwunder Sarah zu sein, er sagt: „Ihre Stimme hat mich gefesselt.“

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Mathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de